Gewinner für Elmia Wood 2017 kommt aus Ungarn

Die Elmia Wood veranstaltete auf der KWF Expo im bayrischen Roding für potenzielle Aussteller ein Gewinnspiel, das einen Stand auf der Elmia Wood 2017 in Aussicht stellte. Es nahmen rund dreißig Unternehmen teil; gewonnen hat schließlich die MUMGÉP KFT aus Ungarn.

Zoltán Pigniczki, sales manager at MUMGÉP KFT

Als Anbieter von Traktorzubehör für den Unterhalt von Forststraßen passt die MUMGÉP KFT hervorragend hinein in das Konzept von „Load & Transport“. Dieser Themenbereich wurde bei der Elmia Wood neu aufgenommen; er befasst sich mit der Logistik im Wald: Bau und Unterhalt von Forststraßen, Holztransporte samt Be- und Entladen, Holz-Handling auf Terminals und Holzplätzen.

„Glück muss man haben!“, freut sich Zoltán Pigniczki, Verkaufsleiter der MUMGÉP KFT. „Wir suchen derzeit international nach neuen Repräsentanten. Da kommt es natürlich wie gerufen, auf der weltgrößten Fachmesse für Forstwirtschaft ausstellen zu dürfen. Jetzt können wir unsere Produkte unserer Zielgruppe direkt im richtigen Zusammenhang zeigen.“

Zu den Ausstellerseiten

Veröffentlicht
17.06.2016