News von Elmia Wood

Auf der Elmia Wood haben einige Maschinen von Komatsu ihre Weltpremiere. Welche dies sind, wird jedoch erst auf der Messe bekannt gegeben. Was aber schon heute bekannt ist: Auch dieses Jahr können wieder Forwarder Probe gefahren werden.

Komatsu Forest wird auf der Elmia Wood verschiedene Produkte ausstellen – welche das sind, wird jedoch nicht vorab verkündet.

„Wir werden eine neue Maschine vorstellen, Neuheiten bei den Aggregaten zeigen und auch einige technische Lösungen präsentieren“, sagt Annelie Persson, PR-Leiterin von Komatsu Forest.  

22 Mai 2017 Weitere Informationen
Auch die neuen Forwarder der E-Serie von Eco Log kommen zur Elmia Wood; damit wird dort die vollständige Serie samt der Holzvollernter gleichzeitig vorgestellt.

Auf der letzten Elmia Wood sorgte Eco Log für eine Sensation, als das schwedische Unternehmen eine Studie des zukünftigen Forwarders vorstellte. Die Neuheit, mit der Eco Log auf der diesjährigen Messe erscheint, ist bodenständiger.

„Wir werden dieses Mal eine serienreife Maschine präsentieren“, kündigt Daniel Majgren an, der bei Eco Log für das Marketing verantwortlich ist.

17 Mai 2017 Weitere Informationen

Viele Forstunternehmer fragen sich bei der Herstellung von Waldbrennholz, ob das Zerspanen oder das Häckseln die Methode der Wahl ist. Der amerikanische Hersteller CBI will den Trend mehr in Richtung Häckseln führen, stellt aber auf der Elmia Wood beide Lösungen vor.

16 Mai 2017 Weitere Informationen
Gunn Persson, Klimaforscherin am Schwedischen Meteorologischen und Hydrologischen Institut (SMHI).

Das sich verändernde Klima schafft auch für die Forstwirtschaft neue Voraussetzungen. Saisonmäßige Abweichungen fern vom üblichen Schema oder extremere Witterungsverhältnisse erschweren die Planung und machen die Arbeit weniger vorhersagbar. Diese neuen Bedingungen werden bei einem Seminar auf der Elmia Wood diskutiert werden.

15 Mai 2017 Weitere Informationen
Der 208 F ist einer der Forwarder von HSM, die auch als Rückeschlepper einsetzbar sind.

In Skandinavien ist das Kurzholzverfahren die selbstverständliche Art der Holzernte; in anderen Teilen der Welt hingegen ist das Vollbaumverfahren normal. Aber der Bedarf ist häufig ein Sowohl-als-auch.

Hieran hat sich das deutsche Unternehmen HSM orientiert und stellt auf der Elmia Wood eine Kombination aus Forwarder und Rückeschlepper vor. 

14 Mai 2017 Weitere Informationen
Mehr als diesen Ausschnitt zeigt Swiss Tracked Forwarder noch nicht von den neuen Forwardern, die auf der Elmia Wood ihre Weltpremiere haben.

Was macht ein Forstunternehmer, der die auf dem Markt erhältlichen Maschinen nicht für ausreichend hält?

Selbst eine bauen – wie die Schweizer Familie Widmer.

„Nach 50 Jahren im Wald wusste unser Vater ganz genau, was er braucht“, meint Elias Widmer. 

10 Mai 2017 Weitere Informationen

Der Wald ist eine wichtige Ressource in der globalen Kreislaufwirtschaft. Damit er wirtschaftlich rentabel ist und sich gleichzeitig die Akzeptanz der Öffentlichkeit aufrechterhalten lässt, ist Nachhaltigkeit erforderlich. Wie man dieses Thema langfristig angeht, wird in einem Seminar auf der Elmia Wood präsentiert.

08 Mai 2017 Weitere Informationen
Die neue Motorsägen-Kette X-CUT von Husqvarna hat ihre Weltpremiere auf der Elmia Wood. Bei der Entwicklung dieser Kette mit weniger Vibrationen hat sich das schwedische Unternehmen der neuesten Technologie bedient.

Die wichtigste Neuheit auf der Elmia Wood ist für viele – eine Kette. Und zwar nicht irgendeine Kette, sondern die neu entwickelte Motorsägen-Kette X-CUT von Husqvarna.

07 Mai 2017 Weitere Informationen

Tajfun stellt auf der Elmia Wood einen neuen Produktbereich vor. Das Unternehmen aus Slowenien präsentiert eine Eigenentwicklung: eine digitale Kluppe, die mittels einer App einige ausgereifte Funktionen bietet.

03 Mai 2017 Weitere Informationen
Der Liebherr 518 hat seine Weltpremiere auf der Elmia Wood. Dies ist der bis heute größte Radlader mit Stereolenkung.

Liebherr aus Deutschland führt die Weltpremiere der neuen Maschine auf der Elmia Wood durch.

Die Maschine hat die Bezeichnung 518 und ist die bislang größte mit Stereolenkung. „Hierbei wird die Knicklenkung durch eine Lenkung der Hinterachse ergänzt“, erläutert Jörg Miethke, Geschäftsführer von Liebherr Schweden. 

03 Mai 2017 Weitere Informationen
ScaleLog hat eine Waage in das Krangelenk eingebaut, die mit dem Instrument über Funk kommuniziert.

Zu wenig geladen oder Überladung? Die Fahrer von Holztransportern müssen sich auf ihre Waage verlassen können. ScaleLog aus Schweden stellt auf der Elmia Wood die Lösung vor.

02 Mai 2017 Weitere Informationen

Wer Wettkampfstimmung, schnelle Entscheidungen und starke Maschinen sehen möchte, sollte auf der Elmia Wood den Stand des schwedischen Forstbetriebsverbandes „Skogsentreprenörerna“ besuchen.

„Während der Messetage richten wir die Schul-Landesmeisterschaft, die Schweden-Meisterschaft und den Weltcup aus – in der Disziplin Forwarderfahren. Das wird richtig abgehen“, verspricht Karl-Magnus Hembjer vom Forstbetriebsverband. 

16 Mai 2017 Weitere Informationen

Invasive Arten, also Neobiota, die sich stark ausbreiten, werden in unseren Wäldern zu einem immer stärkeren Problem. Bei einer Veranstaltung auf der Elmia Wood werden die Auswirkungen diskutiert und wird der Frage nachgegangen, wie man dieses begrenzen kann.

26 April 2017 Weitere Informationen

Ponsse kommt mit rund 15 Holzvollerntern und Forwardern zur Elmia Wood. Der finnische Forstmaschinenhersteller hat Kunden aus allen Märkten, in denen er weltweit tätig ist, eingeladen.

„Sicherlich stellen wir auch Neuheiten vor, aber darüber reden wir nicht vor der Messe“, sagt Lars Wickman, Geschäftsfeldentwickler bei Ponsse.

26 April 2017 Weitere Informationen
Eine Forstplantage in Brasilien, deren große Anzahl beständig weiter steigt. Jetzt machen sich Vertreter der brasilianischen Forstwirtschaft auf zur Elmia Wood 2017, um mehr über neueste Techniken für rationelle Pflege und Holzernte zu erfahren.

Die Forstwirtschaft ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Brasilien, der zudem stark expandiert. Jedoch führt der Klimawandel durch Trockenheit zu einem verringerten Wachstum unter anderem auf Eukalyptus- und Kieferplantagen führt.

30 März 2017 Weitere Informationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 21. März zum Internationalen Tag des Waldes ernannt. An diesem Tag soll feierlich der Wichtigkeit aller Arten von Wäldern gedacht werden. Für das Jahr 2017 lautet das Thema „Wälder und Energie“.

21 März 2017 Weitere Informationen

Auf der diesjährigen Elmia Wood vom 7. bis zum 10. Juni bekommen Drohnen eine eigene Abteilung: die „Drone Zone“. Die Messe kooperiert hierbei mit dem „UAS Forum Sweden“, welches die führende Konferenz des Landes zu diesem Thema ausrichtet. Diese ist ein wichtiger Treffpunkt von Experten und Lieferanten.

06 März 2017 Weitere Informationen

Auf der diesjährigen Elmia Wood vom 7. bis zum 10. Juni bekommen Drohnen eine eigene Abteilung: die „Drone Zone“. Die Messe kooperiert hierbei mit dem „UAS Forum Sweden“, welches die führende Konferenz des Landes zu diesem Thema ausrichtet. Diese ist ein wichtiger Treffpunkt von Experten und Lieferanten.

16 Februar 2017 Weitere Informationen

Nirgendwo sonst wird so viel Holz geerntet wie in Nordamerika, aber Skandinavien und insbesondere Schweden ist führend in der Forstwirtschafts-Technik. Und daher ist die Elmia Wood 2017 das größte Branchenereignis des Jahres – weltweit. „Auf der Elmia sieht man, was angesagt ist und welche Trends die Entwicklung nimmt“, meint Rob Stanhope, Redakteur der kanadischen Forstzeitschrift „Logging & Sawmilling Journal“.

13 Februar 2017 Weitere Informationen

Vier Monate vor der Eröffnung der Elmia Wood steht für die Ausrichter fest, dass diese Forstmesse die bislang allergrößte der Welt wird.
„Bereits im Januar hatten wir mehr Ausstellungsfläche als für die letzte Elmia Wood im Jahr 2013 vergeben“, sagt Ausstellungsleiter Jakob Hirsmark.

13 Februar 2017 Weitere Informationen
MAN TGS

Für den deutschen Nutzfahrzeughersteller MAN ist die europäische Forstwirtschaft ein immer wichtigerer Markt. Deshalb stellt das Unternehmen 2017 auf der Elmia Wood, der Weltmesse für Forstwirtschaft, im Bereich Load & Transport aus, der neuerdings die gesamte Logistik zwischen Wald und Industrie zusammenfasst.

22 Dezember 2016 Weitere Informationen
Tickets

Bereits jetzt können Sie Tickets für die Elmia Wood erwerben. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Verwandte, Bekannte und Freunde, die sich für den Wald interessieren. Und natürlich auch für Sie selbst!

12 Dezember 2016 Weitere Informationen
Jimmi Svensson hat weitere spannende Unterlagen eingescannt. Das Infomaterial zu älteren Forstmaschinen ist im E-Museum Elmia Classics zu finden. In der Hand hält er hier eine russische Broschüre zu einer Maschine, die auf einem Panzerfahrgestell basiert.

Elmia Classics, das E-Museum für alte Forstmaschinen und Zubehör, wurde kürzlich aktualisiert und um ältere und neue Maschinen aus Skandinavien und aus anderen Ländern erweitert.

04 November 2016 Weitere Informationen
Tommy Karlsson, Gründer und Chef von Hypro; hier zusammen mit Sohn Linus Bergman.

Am Anfang stand ein Unfall im Wald. Aber Glück im Unglück: So fand Tommy Karlsson die Zeit dafür, ein Gerät zu entwickeln, das die Gefahr erneuter Unfälle verringern sollte: einen hydraulischen Anbauprozessor für Traktoren, heute unter der Marke Hypro bekannt. Das Produkt ist inzwischen in 32 Ländern erhältlich.

31 August 2016 Weitere Informationen

Die Elmia Wood veranstaltete auf der KWF Expo im bayrischen Roding für potenzielle Aussteller ein Gewinnspiel, das einen Stand auf der Elmia Wood 2017 in Aussicht stellte. Es nahmen rund dreißig Unternehmen teil; gewonnen hat schließlich die MUMGÉP KFT aus Ungarn.

17 Juni 2016 Weitere Informationen

Auf der KWF Expo im bayrischen Roding konnten die Besucher am Stand von Elmia Wood eine praktische und formschöne Forstaxt von Gränsfors Bruk Sweden gewinnen. Aus den rund 1000 Teilnehmern ermittelte man schließlich vier Sieger. Auf ein nettes Paket freuen können sich:

17 Juni 2016 Weitere Informationen

Lars Lameksson entwickelte 1986 die ersten hydraulischen Radaufhängungen für Vollernter. Sie ermöglichten erstmals eine automatische Fahrwerksnivellierung. Hören Sie selbst, wie er von der Entwicklung und seiner Erfindung erzählt.

17 Januar 2013 Weitere Informationen

Ingmar Sandahl präsentierte in den achtziger Jahren auf der Elmia Wood das Eingriff-Harvester-Aggregat, das die heutige Vollerntertechnik maßgeblich geprägt hat. Auch heute noch hat er viele Ideen, wie sich die Technik verbessern ließe. (englisch)

20 Dezember 2012 Weitere Informationen

Mitglied im:

Forestry Demo Fairs