Geländegängiger Holzlaster mit Allradantrieb

Der tschechische Lastwagenhersteller Tatra ist zur Elmia Wood mit einem Holztransporter in Jubiläumsausführung gekommen.

„Tatra hat das erste Auto bereits vor 120 Jahren produziert“, berichtet der schwedische Generalvertreter Svante Cordestam.

Auf der Elmia Wood: das Jubiläumsmodell Tatra Phoenix Präsident, hergestellt in 120 Exemplaren anlässlich des 120-jährigen Jubiläums des tschechischen Lastwagenbauers.

Zu den Spezialitäten von Tatra gehören geländegängige Fahrzeuge. Schon seit vielen Jahren sind aus diesem Grunde Allradantrieb und Einzelfederung aller Räder Standard. Gleichzeitig sind die Fahrzeuge mit Luftfederung ausgestattet, um bei Fahrten on road den gewünschten Komfort zu bieten.

„Es muss sich schon um einen robusten Lastwagen handeln, wenn dieser auch im Gelände fahren kann“, sagt Svante Cordestam.

Das Fahrzeug, das auf der Elmia Wood präsentiert wird, ist das Jubiläumsmodell Tatra Phoenix Präsident, der in 120 Exemplaren hergestellt wurde. Der letzte Teil des Namens ist auch die Bezeichnung des ersten Fahrzeuges von Tatra, eines Personenwagens, der vor 120 Jahren hergestellt wurde. Der Präsident von heute, nun also ein Lastwagen, ist mit Rungen ausgestattet, hat einen Kran und einen Anhänger, und angetrieben werden alle sechs Räder.

Tatra verwendet Führerhaus und Motor von DAF aus den Niederlanden; das Automatik- oder Schaltgetriebe mit 16 Gängen stammt von ZF. Fahrzeuge, die in Schweden verkauft werden, haben daneben noch ein Zweigang-Verteilergetriebe, das bei geringerer Drehzahl für mehr Kraft sorgt.

Svante Cordestam hält für das interessanteste Modell des Tatra Phoenix einen achträdrigen Muldenkipper. Dank seiner Geländegängigkeit kann das Fahrzeug in Kiesgruben wie im Straßenverkehr eingesetzt werden. Vier Exemplare dieses Modells hat der Generalvertreter für die Bauarbeiten an der schwedischen Autobahn E20 geliefert.

Veröffentlicht
09.06.2017
Bilder
Auf der Elmia Wood: das Jubiläumsmodell Tatra Phoenix Präsident, hergestellt in 120 Exemplaren anlässlich des 120-jährigen Jubiläums des tschechischen Lastwagenbauers.
Auf der Elmia Wood: das Jubiläumsmodell Tatra Phoenix Präsident, hergestellt in 120 Exemplaren anlässlich des 120-jährigen Jubiläums des tschechischen Lastwagenbauers.